biwiam 31.05.2016 um 19.00 Uhr
im Multifunktionsraum der Bischof Wittmann SchuleElternbeirat der Bischof-Wittmann-Schule

„…Das Wesen der Betreuung besteht darin, dass eine hilfsbedürftige Person Unterstützung durch einen Betreuer erhält, der ihre Angelegenheiten in einem gerichtlich genau festgelegten Aufgabenkreis rechtlich besorgt. Das Selbstbestimmungsrecht des betroffenen Menschen soll dabei gewahrt bleiben. Die Wünsche des Betroffenen haben grundsätzlich Vorrang gegenüber seinen objektiven Interessen, wenn sie seinem Wohl nicht zuwiderlaufen.
Von Betreuung betroffen sind Erwachsene, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht besorgen können. …“
(aus bmjv – „Betreuungsrecht“ – Vorwort BM Heiko Maas)

Der Betreuungsrichter Herr Moosbrunner vom Amtsgericht Regensburg erklärt die Voraussetzungen für eine solche Betreuung und das behördliche Verfahren. Er steht Rede und Antwort auf unsere Fragen als Familien.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!!
Viele Grüße
Katrin Kessel
Elternbeiratsvorsitzende